anrufenmailenKontaktSprechzeitenTerminteilen
Orthopädie Büscher, Stadtlohn

Orthopädie Büscher

Steinkamp 7
48703 Stadtlohn

0 25 63 59 77
0 25 63 20 136
info@orthopädie-büscher-stadtlohn.de

Sprechzeiten

Mo08.30-12.30 | 14.00-19.30 Uhr
Di08.30-12.30 | 14.00-18.00 Uhr
Mi08.30-14.00 Uhr
Do08.30-12.30 | 14.00-18.00 Uhr
Fr08.30-12.30 Uhr
Orthopädie Büscher, Stadtlohn

Empfehlen Sie uns weiter

Teilen Sie unsere Internetseite mit Ihren Freunden.
Orthopädie Büscher, Stadtlohn

Sprechzeiten

Mo08.30-12.30 | 14.00-19.30 Uhr
Di08.30-12.30 | 14.00-18.00 Uhr
Mi08.30-14.00 Uhr
Do08.30-12.30 | 14.00-18.00 Uhr
Fr08.30-12.30 Uhr

Nacken

Akupunktur

Die Akupunktur ist Teil der chinesischen Medizin (TCM), mit der seit mehr als 2000 Jahren viele Krankheiten erfolgreich behandelt werden. Die TCM stellt den Menschen als Einheit von Körper und Geist in den Mittelpunkt. Nach dieser Auffassung verlaufen Meridiane durch den gesamten Körper, die für den Energiefluss verantwortlich sind. Treten Blockaden im Energiefluss auf, können […]

mehr erfahren

Extensionstherapie

Die Extensionstherapie ist eine schonende Behandlungsmethode bei Rücken- und Bandscheibenbeschwerden. Bei dieser Streckbehandlung werden Gelenke der Arme und Beine sowie der Wirbelsäule mit genau abgestimmter Zugkraft behandelt, um eine Entlastung zu erreichen. Hierbei werden Gelenkpartner auseinandergezogen und die umliegende Muskulatur gedehnt. Dadurch verbessert sich die Beweglichkeit und Schmerzen werden reduziert. Die Extension führt auch zur […]

mehr erfahren

Chirotherapie

Die Chirotherapie ist eine medizinische Schule, die zur Heilbehandlung bei Funktionsstörungen des Bewegungsapparats angewendet wird. Sie wird vor allem bei Rücken- und Gelenkbeschwerden eingesetzt. Dabei geht sie davon aus, dass Verschiebungen der Wirbel aus ihrer normalen Lage zu Irritationen des Nervensystems führen. Bei der Behandlung werden energiereiche Impulse gesetzt, Gelenke und Gewebe werden nur minimal […]

mehr erfahren

Physikalische Anwendungen

Physikalische Therapie wird begleitend zur Physiotherapie/Krankengymnastik zur Behandlung von Schmerzen und Funktionseinschränkungen im Bereich der Stütz- und Bewegungsorgane eingesetzt. Oft treten Funktionseinschränkungen durch Überlastung oder infolge degenerativer Prozesse (Abnutzung) auf. Bei der physikalischen Therapie gibt es ein umfangreiches Spektrum: Thermotherapie (Wärme/Kälte), Hydrotherapie, Ultraschalltherapie, Elektrotherapie, mechanische Behandlung (Massage) etc. Durch Wärmetherapie (Heißluft, Infrarot, Ultraschall etc.) erfolgt […]

mehr erfahren

Reizstrom

TENS (Transkutane elektrische Nervenstimulation) ist eine schonende Variante der Elektrotherapie. Sie wird auch als Reizstromtherapie bezeichnet und dient der Unterstützung der Schmerztherapie vor allem im Bereich des Bewegungsapparates. Die elektrischen Impulse werden über Elektroden auf die Hautoberfläche übertragen. Die Elektroden werden dabei in der Nähe der schmerzenden Stellen platziert. Die Therapie ist bestens verträglich. Der […]

mehr erfahren